Aktuelles aus der SLV

Aktuelles aus der SLV

Praktiker-Seminar
Neuerungen für Schienenfahrzeuge
-Überarbeitung der Normenreihe DIN EN 15085‚Teil 1 bis 6

Durch die Überarbeitung der Normen ergeben sich für die Anwender neue Schwerpunkte für die täglichen Tätigkeiten. Verfahrensanweisungen und die entsprechenden Teile der Handbücher müssen angepasst werden. Dokumentationen müssen mit anderen Schwerpunkten aufbereitet werden.

Um Ihnen Ihre Arbeit mit der Normenreihe zu erleichtern, haben wir den alten Anforderungen die neuen gegenüber gestellt. So werden Sie, in einer sehr intensiven Form, die neuen Regelwerke kennen lernen und die Veränderungen alt-neu werden deutlich herausgearbeitet.  

Referenten sind Mitarbeiter der SLV Mannheim GmbH.

 

Termine

9. November 2023 Präsenz und Online oder

6. Dezember 2023 Präsenz und Online

 

Kosten Präsenz       € 650,-
Online                     € 530,- 

Flyer Seminar 15085

Anmeldeformular DIN EN 15085 Seminar

Wochenend-Lehrgang wird zum  Wochenend-/Hybrid-Lehrgang

Lehrgang       Internationaler Schweißfachingenieur
                          Internationaler Schweißtechniker

Seit vielen Jahren bieten wir die oben genannten Weiterbildungen in Tages- und Wochenendlehrgängen an.

Seit diesem Jahr bietet die SLV Mannheim zusätzlich das „Virtuelle Klassenzimmer“ als Möglichkeit für Teilnehmer an, die eine direkte Betreuung durch einen Dozenten im Unterricht bevorzugen, aber nicht an einem Tageslehrgang teilnehmen können.

Bestärkt durch die vielen positiven Reaktionen der Teilnehmer an den virtuellen Unterrichtsangeboten, die zunächst auf Grund der Corona-Bedingungen angeboten wurden, haben wir uns nun entschlossen, unseren Wochenendlehrgang  zum Internationalen Schweißfachingenieur/Schweißtechniker als Hybridlehrgang mit Unterricht in der SLV Mannheim und im virtuellen Klassenzimmer für Zuhause anzubieten.

Damit verringern sich Fahr- und Übernachtungskosten und Reisezeiten für Sie enorm!

Wir werden die Lehrgangsplanung so gestalten, dass Unterrichte, die in der SLV stattfinden sollen, als Blockunterricht an Wochenenden in der SLV stattfinden. Unterrichte, die keine Anwesenheit erfordern, werden ausschließlich virtuell durchgeführt.

Selbstverständlich bieten wir auch wie bisher den Fernlehrgang in einem multimedialen Lernportal (in Zusammenarbeit mit der GSI mbH) zum Selbstlernen an.

Wir hoffen, damit ein Lehrgangsangebot geschaffen zu haben, das Ihre Zustimmung finden wird.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Neissi (neissi@slv-mannheim.de) unter Tel. 0621-3004-123 zur Verfügung.

SCC (Safety Certificate Contractors)- Sicherheitskontraktoren

Das Seminar SCC (Safety Certificate Contractors) dient der Vorbereitung von Mitarbeitern auf die Prüfung gemäß SCC- Regelwerk für die Dokumente 017 (Führungskräfte) und Dokument 018 (Mitarbeiter).Das Seminar kann im Zusammenhang mit der Schweißerausbildung in der SLV durchgeführt werden oder getrennt gebucht werden.

Prüfung und Seminar richten sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die auf dem Gelände Ihrer Kunden tätig sind und technische Dienstleistungen erbringen, wie z.B. Wartungen, Montagen, Schweißer-, Kran-, Reinigungs- und Isolierarbeiten.

Bei bestehenden Vorkenntnissen, oder Wiederholungsprüfungen kann der Prüfungsantritt ohne vorherigen Seminarbesuch erfolgen.

Die Anforderungen an diese Unterauftragsnehmer sind einheitlich festgelegt und stellen einen internationalen Standard für das Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Management (SGU) dar.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung wird ein Zertifikat ausgestellt.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Jambor (jambor@slv-mannheim.de) unter Tel. 0621-3004-118 zur Verfügung.

Ab sofort bieten wir Ihnen den Theorie-Teil der ZfP-Kurse VT und PT auch online in unserem “Virtuellen Klassenzimmer” an.

Die Unterrichte finden mit den Dozenten in der geplanten Kurszeit Vormittags statt. Der Praxis-Teil wird dann, in den Labors der SLV stattfinden.

Damit erleichtern wir Ihnen die Teilnahme an den Lehrgängen und  Sie reduzieren Zeit und Kosten für die Unterbringung in Mannheim.


Theorieunterricht im Virtuellen Klassenzimmer, Praxisteil und Prüfung in der SLV

PT 1+2 Hybridlehrgang
5 Tage Virtuelles Klassenzimmer (jeweils 08.00 bis 12.30 Uhr)
PT Stufe 1+2 Farbeindringprüfung
16.10. – 20.10.2023
26.02. – 01.03.2024

2 Tage Praxis
(08.00 bis 16.00 Uhr in der SLV)
PT Stufe 1+2 Farbeindringprüfung
23.10. – 24.10.2023
04.03. – 05.03.2024

Prüfung
1 Tag (Hybridlehrgang)
PT Stufe 2 Farbeindringprüfung Prüfung
25.10.2023
06.03.2024

VT 1+2 Hybridlehrgang
5 Tage Virtuelles Klassenzimmer (jeweils 08.00 bis 12.30 Uhr)
VT Stufe 1+2 Sichtprüfung
25.09. – 29.09.2023
11.03. – 15.03.2024

2 Tage Praxis
(08.00 bis 16.00 Uhr in der SLV)
VT Stufe 1+2 Sichtprüfung
04.10. – 05.10.2023
18.03. – 19.03.2024

Prüfung
1 Tag (Hybridlehrgang)
(08.00 bis 16.00 Uhr in der SLV)
VT Stufe 2 Sichtprüfung Prüfung
06.10.2023
20.03.2024


Sollten Sie an den Lehrgängen Interesse haben setzen Sie sich bitte mit:

Ausbildungsberatung ZfP
Frau Jadwiga Armstrong
0621-3004-121
Kontakt Jadwiga Armstrong

oder

Ausbildungsberatung ZfP
Frau Sonja Mandic
0621-3004-173
Kontakt Sonja Mandic

in Verbindung.

Lehrgang

  • Internationaler Schweißfachingenieur
  • Internationaler Schweißtechniker
  • Internationaler Schweißfachmann

Ausführliche Informationen gibt es hier in der PDF-Datei.

Aufstieg vom DVS-IIW-internationaler Schweißfachmann zum DVS-IIW-internationaler Schweißtechniker auf Basis von Berufserfahrung (Karriereweg) nach Richtlinie DVS-IIW 1170

Schweißtechniker sind in den gleichen Branchen wie Schweißfachingenieure von der Konstruktion bis zur Fertigung im Einsatz. Dabei treten sie in
mittleren und kleinen Betrieben als verantwortliche Schweißaufsichtspersonen, in großen Betrieben oft als Vertreter des Schweißfachingenieurs auf.

In der überarbeiteten Richtlinie DVS-IIW 1170 ist neuerdings der „Karriereaufstieg – vom IWS zum IWT“ eingeführt worden. Über den Kariereweg können nun auch Internationale Schweißfachmänner mit nachgewiesener Berufserfahrung die Qualifikation zum internationalen Schweißtechniker erlangen.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. (FH) Michael Schubert
Tel.: 0621 3004 122

Zum 31. Dezember 2018 werden das Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und die neue Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) vollumfänglich in Kraft treten. Die Inhalte der bisher gültigen Verordnungen (StrlSchV und RöV) sind in die neuen Gesetzes- und Verordnungstexte übernommen worden. Das Strahlenschutzrecht wurde auf Grundlage der 2013/59/Euratom grundlegend modernisiert.

Mehr dazu in einem Blogeintrag der DGZfP

 Lehrgang “Schweißaufsicht für das Schweißen von Betonstahl”
n
ach Richtlinie DVS® / EWF 1175 und DIN EN ISO 17660

Lehrgangsthemen

  • Bezeichnung und Kennzeichnung von Betonstahl
  • Herstellung und Eigenschaften von Betonstahl
  • Grundlagen der Schweißprozesse, Schweißeinrichtungen und Einstellparameter
  • Konstruktion und Berechnung, Schweißstoßarten (Stumpfstoß, Laschenstoß, Überlappstoß, Kreuzungsstoß) tragende und nicht tragende Verbindungen
  • Konstruktion und Berechnung, Sonderkonstruktion
  • Beanspruchbarkeit der Verbindungen und deren Anordnungen im Bauteil
  • Vorführung von Schweißprozessen, Ermitteln von Einstelldaten
  • Schweißbarkeit von Betonstählen
  • Zusatzwerkstoffe und Hilfsmittel
  • Arbeitsicherheit beim Schweißen
  • Qualitätsanforderungen gemäß DIN EN ISO 3834 (Fertigungsüberwachung)
  • Anforderungen an den Betrieb, Schweißungen Herstellerqualifikation, Arbeitsproben, Vorbereitung und Ausführung der Schweißung
  • Aufgaben der Schweißaufsichtsperson und Bezug auf geltende Normen und Regelwerke
  • Prüfung der Schweißverbindung und Bewertung der Ergebnisse
  • schriftliche Prüfung

3 Tage

21.11. – 23.11.2023
19.11. – 21.11.2024

Infoflyer (PDF)

 

Um Ihnen das Treffen mit Fachkollegen und Vortragenden wieder möglich zu machen, werden wir unsere nächsten Fortbildungen auch wieder in Präsenz in der SLV Mannheim anbieten.
Das von vielen Teilnehmern aber auch die Vorteile der virtuellen Teilnahme begrüßt worden ist, führen zukünftig die Fortbildungen als Hybrid-Veranstaltungen durch. Das bedeutet, dass Sie sich wählen können, ob sie in Präsenz oder Online teilnehmen möchten.

Selbstverständlich werden wir unser Hygienekonzept den aktuellen Gegebenheiten anpassen, hoffen aber, dass der Sommer eine Beruhigung in Bezug auf die Infektionen bringen wird.

Geplant ist:

Erfahrungsaustausch WPK Verantwortlicher

Vorträge: Erfahrungsaustausch für WPK-Verantwortliche

24.09.2024

• Teilnahme Online     € 390,–
• Teilnahme Präsenz   € 460,–  (für Firmen, die durch die SLV auditiert wurden € 390,–)

Um Ihnen das Treffen mit Fachkollegen und Vortragenden wieder möglich zu machen, werden wir unsere nächsten Fortbildungen auch wieder in Präsenz in der SLV Mannheim anbieten.
Das von vielen Teilnehmern aber auch die Vorteile der virtuellen Teilnahme begrüßt worden ist, führen zukünftig die Fortbildungen als Hybrid-Veranstaltungen durch. Das bedeutet, dass Sie sich wählen können, ob sie in Präsenz oder Online teilnehmen möchten.

Selbstverständlich werden wir unser Hygienekonzept den aktuellen Gegebenheiten anpassen, hoffen aber, dass der Sommer eine Beruhigung in Bezug auf die Infektionen bringen wird.

Geplant ist:

Fortbildung/Erfahrungsaustausch Schweißaufsichtspersonen

Flyer SAP 2024-01 mit Namen

25.09. bis 26.09.2024

• Teilnahme Online  € 670,–
• Teilnahme Präsenz € 845,–

Um Ihnen das Treffen mit Fachkollegen und Vortragenden wieder möglich zu machen, werden wir unsere nächsten Fortbildungen auch wieder in Präsenz in der SLV Mannheim anbieten.
Das von vielen Teilnehmern aber auch die Vorteile der virtuellen Teilnahme begrüßt worden ist, führen zukünftig die Fortbildungen als Hybrid-Veranstaltungen durch. Das bedeutet, dass Sie sich wählen können, ob sie in Präsenz oder Online teilnehmen möchten.

Selbstverständlich werden wir unser Hygienekonzept den aktuellen Gegebenheiten anpassen, hoffen aber, dass der Sommer eine Beruhigung in Bezug auf die Infektionen bringen wird.

Geplant ist:

Fortbildung DVS-Schweißwerkmeister und -Schweißlehrer

Vorträge: Fortbildung für Schweißwerkmeister/Schweißlehrer

Anmeldeformular

Fortbildung DVS-Schweißwerkmeister und -Schweißlehrer

24.09. bis 25.09.2024  (2 Tage)

• Teilnahme Online   € 680,–
• Teilnahme Präsenz € 865,–

e)
24.09. bis 26.09.2024  (3 Tage)

• Teilnahme Online   € 875,–
• Teilnahme Präsenz € 1050,–

Info & Downloads

Kooperationspartner

 SLV E-Papers

Termin und Gebührenplan 2023

ImPuls Technologieschau 2018

So finden Sie uns

Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Button und Aufruf der Karte werden Google-Cookies gesetzt.
Für Details rufen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Banner Schweissfachingenieur