SLV Mannheim

Die Fördergemeinschaft der SLV

Die Fördergemeinschaft der SLV

Die Fördergemeinschaft der SLV wurde bereits im Jahr 1958 gegründet. Die Fördergemeinschaft fördert Investitionen der SLV für deren Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Hierfür werden in der Regel alle 2 – 3 Jahre Einzelzuschüsse in der Größenordnung von 10 bis 60 T€ geleistet.

Die Fördersumme liegt seit Gründung der Fördergemeinschaft bei über 1 Mio. €! Im Einzelnen wurden Geräte und Maschinen zum Schweißen, thermischen Trennen und Prüfen bezuschusst

Die Fördergemeinschaft fördert Investitionen der SLV
für deren Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Hierfür werden in der Regel alle 2 – 3 Jahre Einzelzuschüsse in der Größenordnung
von 10 bis 60 T€ geleistet.

Die Fördersumme liegt seit Gründung der Fördergemeinschaft bei über 1 Mio. €!
Im Einzelnen wurden Geräte und Maschinen zum Schweißen, thermischen Trennen
und Prüfen bezuschusst wie z.B.

  • verschiedene Lichtbogenschweißmaschinen wie u.a.
  • eine Tandem-UP-Schweißanlage
  • eine Plasmaschweißanlage
  • WIG-Schweißanlagen
  • eine kombinierte Autogen-/Plasmaschneidanlage
  • eine Widerstandspunktschweißmaschine
  • ein virtueller Schweißsimulator
Vorstandsvorsitzender:
Gerard Uytdewilligen
Technischer Vorstand der Grosskraftwerk Mannheim AG

Stellvertr. Vorstandsvorsitzender:
Rolf Keuerleber

Geschäftsführer:
Thorsten Schichtel
Wrede & Niedecken GmbH

Kassenprüfer

Achim Eckert
Im Gräben 11
69517 Gorxheimertal

Steffen Roth
Landesbank Baden-Württemberg
Mannheim

Beiräte 2016 – 2019

Dipl.-Ing. Franz Baumüller
69492 Hirschberg

Dipl.-Ing. Martin Becker
68723 Schwetzingen

Oliver Birkle
Bopp & Reuther GmbH
Carl-Reuther Str. 1
68305 Mannheim

Dr. Roland Böcking
Hauptgeschäftsführer DVS
40010 Düsseldorf

Steffen Brünings
Balke Dürr GmbH
Industriestr. 17
59269 Beckum

Dr. Karl-Heinz Czychon
69469 Weinheim

Achim Eckert
69517 Gorxheimertal

Prof. Dr.-Ing. Rolf Felleisen
68259 Mannheim

Dr. Ing. Peter Gröger
Landesverbandsvorsitzender
DVS Baden-Württemberg
67227 Frankenthal

Tilmann Hezel
BASF SE
67056 Ludwigshafen

Alexander Lieber
65510 Hünstetten-Limbach

Benedikt Mercker
TENNECO GmbH
Luitpoldstr. 83
67480 Edenkoben

Dipl.-Volksw. Jürgen Mohrhardt
IHK Rhein-Neckar Mannheim
Postfach 10 16 61
68016 Mannheim

Leonhard Rohe
67133 Maxdorf

Jörg Schlosser
TÜV Süd Industrie Service GmbH
Dudenstraße 28
68167 Mannheim

Andreas Schön
Tyczka Industriegase
Landzungenstr. 17
68159 Mannheim

Dr.-Ing. Peter Schuchart
67227 Frankenthal

Andreas Speier
Roche Diagnostics GmbH
DFGMTM-6164
Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim

Carsten Stobbe
68753 Waghäusel
Gesellschaft für Öltechnik mbH

Claus Zenk
Umicore AG & Co. KG
Obere Burghalde 57
71229 Leonberg

Die Fördergemeinschaft e.V. für die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mannheim GmbH sieht heute wie seit ihrer Gründung im Jahr 1958 ihre wichtigste Aufgabe in der ideellen und materiellen Förderung der SLV Mannheim mit ihren Aus- und Fortbildungsaktivitäten in allen Bereichen der Schweißtechnik. Dies wird unterstützt durch das engagierte Mitwirken zahlreicher interessierter Firmen und Einzelpersonen. Die bisherige Förderung von mittlerweile über 1 Mio. Euro half maßgeblich mit, dass die SLV Mannheim heute mit modernsten Geräten in der Schweiß-, Schneid- und Prüftechnik ausgestattet ist.

Als Mitglied der Fördergemeinschaft haben Sie die Möglichkeit, die weitere Entwicklung der SLV Mannheim GmbH mitzugestalten – ausgerichtet an den Belangen von Industrie und Handwerk! Unterstützen sie daher die Mitarbeiter(innen) der SLV Mannheim in deren Bemühungen, Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der Füge-, Trenn- und Werkstofftechnik zu sein. Mitglieder der Fördergemeinschaft werden in loser Folge über wichtige Neuerungen der Schweißtechnik informiert.

Fördern Sie die Wirtschaftskraft der Region, werden Sie Mitglied der Fördergemeinschaft.

A.D.S.I.-Montage, Germersheim
Air Liquide Deutschland GmbH, Düsseldorf
ALFRA – Alfred Raith GmbH, Hockenheim
Apfel Metallverarbeitung GmbH, Dossenheim
B A S F SE, Ludwigshafen
b a s i Schöberl GmbH & Co. KG, Rastatt
Bilfinger Maintenance GmbH, Heidelberg
M.P. BOCK GmbH – zerstörungsfreie Materialprüfung, Mannheim
Martin Becker Ingenieurbüro, Schwetzingen
Bopp & Reuther – Sicherheits- und Regelarmaturen GmbH, Mannheim
C + P Brückenbau GmbH & Co. KG, Angelburg
Castolin GmbH – Schweißzusatzstoffe, Kriftel
CBRE GWS Industrial Services GmbH, Weinheim
Constellium Deutschland GmbH, Singen
DEKRA Incos GmbH, Karlsruhe
DGZfP-Ausbildung und Training GmbH, Berlin
Dieffenbacher GmbH – Maschinen und Anlagenbau, Eppingen
Diringer & Scheidel GmbH & Co. KG, Mannheim
E S A B Welding & Cutting GmbH, Langenfeld
Essity Operations Mannheim GmbH
EvoBus GmbH – Schweißtechnik, Mannheim
EWM Hightec Welding GmbH, Weinheim
Flunkert Ingenieurbüro, Bergheim
Fronius Deutschland GmbH, Neuhof-Dorfborn
FS-I Frank Schmitz Industrievertretungen, Eschenburg
Gilbert GmbH, Metallbau, Heddesheim
Grosskraftwerk Mannheim AG, Mannheim
GML Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk, Ludwigshafen
GRW Ingenieurbüro, Römerberg
H & R Industrierohrbau GmbH, Frankfurt/Main
HEFLOTT GmbH – Heizung Lüftung Sanitär, Mannheim
HENRICH Karl Stahl- und Rohrleitungsbau GmbH, Mannheim
HSA Plus, Biblis
HSK welding solutions, Viernheim
HTS GmbH, Ludwigshafen
IHK Rhein-Neckar, Mannheim
Implenia Construction GmbH, Maschinen- und Elektrotechnik, Mannheim
ITW Welding, Altleiningen
JOHN DEERE Werke, Mannheim
Käuffer & Co. GmbH, Mainz
Klöckner Stahl- und Metallbau, Mannheim
Kraftanlagen Heidelberg GmbH, Heidelberg
Stahlbau Volkmar Kürschner, Mannheim
Lochbühler Aufzüge GmbH, Mannheim
media event Werbeagentur, Weinheim
Merkle Schweißtechnik GmbH, Mannheim
Messer Cutting Systems GmbH, Groß-Umstadt
Migatronic Schweißmaschinen GmbH, Wettenberg
OERLIKON Schweißtechnik GmbH, Eisenberg
Gesellschaft für OELTECHNIK mbH, Mannheim
Pfaudler Werke GmbH, Schwetzingen
Adolf Pfeiffer GmbH, Mannheim
Polysoude Deutschland GmbH, Dusslingen
PROWELD GmbH, Mannheim
Rehm GmbH & Co KG, Uhingen
ROCHE Diagnostics GmbH, Mannheim
S.A.T. Schweiß- und Absaugtechnik GmbH, Mannheim
Schöffel Kälte-Klima-Heizung GmbH & CO. KG, Mannheim
Schweiß-Schneider mbH, Neu-Isenburg
SKS Ziemke Schweißtechnik GmbH, Mannheim
Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt, Werk Offstein
Tenneco GmbH, Edenkoben
THERMOPROZESS Wärmebehandlung GmbH, Mühlheim a.d.Ruhr
THÜGA Energienetze GmbH, Schifferstadt
TM Systeme + Maschinen, Reutlingen
TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Mannheim
TIG Tyczka-Industriegase GmbH, Mannheim
U-Tech Montage GmbH, Bobenheim-Roxheim
VESCON Process GmbH, Frankenthal
Joseph VÖGELE AG, Ludwigshafen
Wrede & Niedecken GmbH, Maxdorf
WES Weber Engineering Service GmbH, Weinheim
Wegener International GmbH, Eschweiler
WEHRLE-WERK AG, Emmendingen
Adolf Würth GmbH & Co.KG, Mannheim
XERVON GmbH, Mannheim

Privatpersonen

Herr Dipl.-Ing. Torsten Richter
Herr Dipl.-Ing. Michael Strozyk
Herr Frank Englert
Herr Dipl.-Ing.(FH) Benedikt Mercker
Herr Ernst Bauer
Herr Dipl.-Ing. Franz Baumüller
Frau Maja Blazeska Poser
Herr Professor Dr. Uwe Coehne
Herr Dr. Karl-Heinz Czychon
Herr Dipl.-Ing. Erich Dittemer
Herr Ing.-Grad. Achim Eckert
Herr Dr. Ing.Peter Gröger
Herr Michael Hoffmann
Herr Dr. Klaus Jäger
Herr Dipl.-Ing. Alexander Lieber
Herr Professor Dr.-Ing. Klaus Pohl
Herr Leonhard Rohe
Herr Dr. Peter Schuchart
Herr Dipl.-Ing.(FH) Carsten Stobbe
Herr Prof. Dr.h.c. Hans-Peter Wilke, LEONARDEUM
Herr Volker Wüst

Die Fördergemeinschaft e.V. der SLV verleiht an den jeweils besten Absolventen eines Schweißfachingenieur/-techniker-Lehrganges an der SLV Mannheim GmbH den „Professor-Hans-Schmidt-Förderpreis“.

Der Preis ist mit 500 € dotiert.

Dem Preisträger wird gleichzeitig die beitragsfreie Mitgliedschaft für das laufende und das folgende Jahr der Preisverleihung durch die Fördergemeinschaft e.V. angeboten. Mit dem „Professor-Hans-Schmidt-Förderpreis“ sollen besondere Leistungen im Rahmen der Ausbildung zum Europäischen Schweißfachingenieur/-techniker (International Welding Engineer / Technologist) ausgezeichnet werden. Der Förderpreis soll an den vom DVS-Prüfungsausschuss, gemäß der jeweils gültigen DVS-Richtlinie (IIW-/bzw. EWF-Richtlinie), ermittelten besten Absolventen der Schweißfachingenieur/-techniker-Prüfung gehen. Voraussetzung ist die Teilnahme von mindestens 12 Personen pro Ingenieur-/Technikerlehrgang bei der SLV in Mannheim.

Haben zwei Absolventen ein gleich gutes Ergebnis erzielt, erhalten beide Absolventen einen Förderpreis. Das Preisgeld wird dann auf beide Absolventen verteilt.

Professor Hans-Schmidt-Preis die Preisträger 2019

15.06.2019
Herr Thomas Göbel

22.05.2019
Herr Steven Terrell

06.11.2019
Herr Lorenz Rüth

Inhalte folgen in Kürze.

Kontakt

Mitgliedschaft

Beitrittsantrag für Privatpersonen (PDF)

Beitrittsantrag für Firmen (PDF)

Der Mindestbeitrag beträgt pro Kalenderjahr:
ab € 30,– für natürliche Personen
ab € 120,– für juristische Personen

Satzung

Satzung (PDF)